"die Radeberger" Heimatzeitung - Archiv



Onlineausgabe vom 12. Mai 2011


Badespaß für Groß und Klein beginnt


Freibäder in und um Radeberg – wir stellen sie Ihnen vor


Wenn ab Mitte Mai die Temperaturen so richtig in die Höhe klettern, dann zieht es Jung und Alt genauso wie Familien mit Kindern wieder raus in die Freibäder. Mit Luftmatratze, Taucherbrille, Sonnencreme und Kreuzworträtsel „bewaffnet“ strömen sie in die Natur- und Freibäder der Region um zu schwimmen, zu planschen oder einfach nur um zu entspannen. Damit auch Sie das richtige Bad für sich finden, stellen wir Ihnen die Bäder in Radeberg und Umgebung vor.

Karswaldbad Arnsdorf:


Badesaison von Mitte Mai bis Mitte September

Öffnungszeiten:
wochentags 14.00 - 19.00 Uhr
sonn- und feiertags/Ferien 11.00 - 19.00 Uhr

Karswaldstraße 3 – 01477 Arnsdorf


Das Bad verfügt über vier 50 Meter-Bahnen, ein großes Planschbecken und Rutschen sowie über eine großzügige Liegewiese. Ergänzt wird das Angebot durch einen großen Spielplatz, einen Fußballplatz, ein kleines Imbissangebot und kostenlose Parkplätze.
Beim Kauf einer Jahreskarte gibt es eine Umkleidekabine für die ganze Saison gratis dazu, die Möglichkeit zum Zelten ist vorhanden.

Stadtbad Radeberg:


Badesaison vom 15. Mai bis 15. September
Öffnungszeiten:
unter 20 °C Luft:
von 8 bis 10 Uhr und 17 bis 19 Uhr
über 20 °C Luft:
von 8 bis 19 Uhr
im Juni/Juli/August bis 20 Uhr

Wasserstraße 8a – 01454 Radeberg


Das Becken hat die Maße von 25 m x 40 m, wobei der Schwimmer- und der Nichtschwimmerbe-
reich durch eine „Halbinsel“ funktionell voneinander getrennt sind. Die Wassertiefe im Nicht-
schwimmerbereich beträgt zwischen 1,00 m und 1,35 m, dort befindet sich auch eine Rutsche sowie verschiedene Wasserspielmodule. Der Bereich für Schwimmer umfasst 5 Bahnen mit dazugehörigen Startblöcken und ist gleichbleibend 2,00 m tief.
Das Planschbecken für die kleineren Besucher hat die Außenmaße 10,0 m x 10,0 m und eine Wassertiefe von ca. 0,40 m. Für das leibliche Wohl im Freibad sorgt der Badkiosk. Dieser bietet verschiedene Speisen und Getränke sowie Süß- und Eiswaren an. Sitzgelegenheiten sind im Kioskbereich ausreichend vorhanden, teilweise auch überdacht.

Masseneibad:


Badesaison von Mai bis September
Mai - August: 9.00 - 21.00 Uhr
ab September: 9.00 - 20.00 Uhr
Kassen- und Einlassschluss eine Stunde vorher!

Stolpener Str. 100 – 01900 Großröhrsdorf


Das Bad liegt im wunderschönen Massenei-Wald, inmitten gesunder Natur und ist trotzdem komfor-
tabel zu erreichen. Bei einer Gesamtfläche von 60.000 m2 verfügt das Masseneibad über 2.400 m2 Wasserfläche. Bemerkenswert ist, dass durch die Nutzung von Solarenergie das Wasser in den Edelstahlbecken um 3-5 Grad Celsius über die natürlich erreichbare Wassertemperatur er-
wärmt werden kann und so auch im Frühling oder Spätsommer angenehme Badetemperaturen erreichbar sind. Die gastronomische Betreuung ist durch die Badgaststätte mit Terrassenbe-
trieb und einem Imbiss mit Verbindung zur Wärmehalle bestens gesichert.

Marienbad Weißig:


Badesaison von Mai bis September
14.05. - 10.06.: 10.00 - 19.00 Uhr
11.06. - 21.08.: 10.00 - 20.00 Uhr                Am Marienbad 12
22.08. - 04.09.: 10.00 - 19.00 Uhr                01328 Dresden


Das Bad im Naherholungsgebiet am Rand der Dresdner Heide begeistert nicht nur durch den über 6000 m2 großen Badesee. Der Gondelteich sowie der schön angelegte Kinderspielplatz ergänzen das Angebot an die Besucher. Weiterhin sorgen auch eine Freiluftkegelbahn, Freiluftschach, Bootsverleih, Tischtennisplatten und der Imbiss für vergnügliche Stunden.

Waldbad Langebrück:


Badesaison von Mai bis September
01.05. - 10.06.: 09.00 - 19.00 Uhr
11.06. - 21.08.: 09.00 - 20.00 Uhr
22.08. - 04.09.: 09.00 - 19.00 Uhr

Stiehlerstr. 23 – 01465 Langebrück


Dieses Bad ist idyllisch am Rand der Dresdner Heide anzufinden und verspricht tollen Badespaß. Dafür sorgen die große Wasserfläche und die ausgedehnte Liegewiese. Aber auch ein Fußball-
kleinfeld, Tischtennisplatten, ein Volleyballplatz und selbstverständlich auch ein Imbiss sorgen für ein angenehmes Freizeitvergnügen.

Wachauer Bad:


Badesaison
von zweiter Maihälfte bis September
Mo. bis Fr. von 13.00 bis 19.00 Uhr
Sa. und So. von 10.00 bis 19.30 Uhr

Das Bad liegt malerisch eingebettet zwischen Fel-
dern am Rande der Gemeinde Wachau und ver-
spricht jede Menge Badespaß. Das Becken ist un-
terteilt in einen großen Schwimmer- und einen kleineren Nichtschwimmerbereich. Außerdem sor-
gen der 3 Meter hohe Sprungturm und fünf 50 Meter Wettkampfbahnen für Gaudi und Aktion. Für Familien mit kleineren Kindern gibt es ein Kinderplanschbecken, kleinere Spielgeräte und ein großes Platzangebot auf der Liegewiese. Ein Imbiss im Eingangsbereich bietet ein kleine-
res Angebot an Speisen und Getränken.
Text: Red., Fotos: Red., Gemeinde Wachau u. Masseneibad Großröhrsdorf


Rosso-Majores-Preis 2011


Im Rahmen einer kleinen Festveranstaltung im Ratssaal des Radeberger Rathauses fand am
6. Mai die Preisverleihung des Rosso-Majores-Preises 2011 statt. Ausgelobt wird der Förder-
preis für den Kunstunterricht der allgemein bildenden Radeberger Schulen alljährlich durch den Kunstkreis Radeberg e. V. und die Stadt Radeberg. Ziel dieser Ausschreibung ist es, die besten Arbeiten eines Jahres in einer Leistungsschau im Radeberger Rathaus auszustellen und zu würdigen. Eingereicht wurden Tuschezeichnungen und Malereien genauso wie Pappmaché-
plastiken, Keramiken, gestaltete Figuren oder Wandteppiche. Insgesamt wurden 16 Preisträ-
ger ermittelt, darunter eine Gemeinschaftsarbeit. Für 16 weitere Kunstobjekte wurden Aner-
kennungsurkunden vergeben. Weitere 7 Arbeiten werden außerdem durch Ausstellung belo-
bigt. Die übliche Gesamtausstellung der Preisträger, Anerkennungen und weiterer ausgewähl-
ter Arbeiten erfolgt nach dem 26. Mai im Rathaus. „Anlässlich des Jubiläums 600 Jahre Stadt-
recht Radeberg“, so die Organisatoren, „werden im Wettbewerb 2012 gestalterische Themen in aller Vielfalt rund um Radeberg ausgeschrieben.“
Text: Red., Foto: Jenny Manske


  Copyright © 2006 - 2018 Impressum & Datenschutzerklärung webdestination cms
Anzeigen
Zur Seite: http://www.bierstadt-radeberg.de/_/shop/shop/index.php?rz=1