"die Radeberger" Heimatzeitung - Archiv



Onlineausgabe vom 25. Februar 2010


Radeberg – Wiege von Innovationen


Mitgliederversammlung und Vorstandswahl
des Radeberger Gewerbevereines


Der für 2 Jahre am Sonnabend, dem 20.02.2010 neu gewählte Gewerbevereins-Vorstand (v.l.n.r.) Herr Wolfgang Seifert – Beisitzer Mitgliederverwaltung, Herr Christian Forke – Beisitzer Handel,
Herr Michael Weber – Beisitzer Öffentl.-Controlling, Herr Detlev Dauphin – Vorsitzender,
Herr Jan Tschörtner – Beisitzer Arbeitsgruppen, Herr Thomas Tiebel – Stellv. Vorsitzender,
Herr Michael Rußíg – Beisitzer Event, Herr Axel Schimmang – Schatzmeister,
Herr Bernd Claus – Schriftführer, Herr Dr. Freitag-Stechl – Beisitzer Mittelstand/Industrie.
Und in Abwesenheit gewählt wurden (nicht auf dem Foto)
Herr Jens Richter – Beisitzer Tourismus/Gastronomie und Herr Ralf Beyer – Beisitzer Handwerk.

Schon wieder zwei Jahre sind seit der letzten Vorstandswahl des Radeberger Gewerbevereins wie im Fluge vergangen, so stellte Vereinschef Detlev Dauphin in seinem Rückblick fest. Nur einige dieser Höhepunkte waren die Bierstadtfeste, die Stadtratwahlen, Vereinssommerfest, Gestaltung des Internetauftritts des Vereines, Mitwirkung am städtischen Handelskonzept und der 3. Wirtschaftspartnertag mit MP Stanislaw Tillich als Gast. Gerade letzterer Punkt forderte unter dem Leitthema „Schule/Wirtschaft“ einen zunehmenden zeitlichen sowie personellen Aufwand. Unter dem Aspekt der zukünftigen Innovation steht auch der Gewerbeverein und insbesondere der Vorstand vor einer stetig wachsenden Aufgabenstellung. Diesen zukünftigen Fordernissen folgend, schlug der Vorstand der Mitgliederversammlung eine Satzungsänderung zur personellen Erweiterung des zu wählenden Vorstandes von neun auf zwölf Personen vor, welche einstimmig bestätigt wurde. Somit ist der neue Vorstand in der Lage, zukünftige Auf-
gabenstellungen auf breitere Schultern zu verteilen und effektiver in den speziellen Interes-
senbereichen der Mitglieder zu bearbeiten.
Noch bevor dann der neue Vorstand gewählt wurde, konnte der alte Vorstand satzungsgemäß entlastet werden und verabschiedete sich insbesondere bei den ausscheidenden langjährigen Vorstandsmitgliedern Michaela Wehnert-Thote und Carl Schelle (Fo. un. li. u. Mi.).
Speziell in diesem Rahmen vor den Vereinsmitgliedern und Gästen, wie OB Gerhard Lemm und CDU-Fraktionschef Frank-Peter Wieth, bedankte sich Vereinschef Dauphin bei Dr. Dieter Walter für das langjährige und oft aufwendige Engagement in der Arbeitsgruppe Schule/Wirtschaft (Fo. un. re.).
Mit der sich anschließenden Wahl wurde der neue Vorstand dann, in auf 12 Personen erwei-
terten Form, für die nächsten zwei Jahre gewählt. Damit ist der Radeberger Gewerbeverein
mit seinem Vorstand gut für die zukünftigen Aufgaben vorbereitet und immerhin steht mit dem 4. Wirtschaftspartnertag am 18. März schon der nächste Höhepunkt an.
Text + Fotos: Red.



  Copyright © 2006 - 2018 Impressum & Datenschutzerklärung webdestination cms
Anzeigen
Zur Seite: http://www.bierstadt-radeberg.de/_/shop/shop/index.php?rz=1