"die Radeberger" Heimatzeitung - Archiv



Onlineausgabe vom 14. Mai 2010


33. Internationaler Museumstag


„Museen für ein gesellschaftliches Miteinander“, das ist das Thema des 33. Internationalen Museumstages am Sonntag, dem 16.05.2010. Das Schloss Klippenstein und seine Partner beteiligen sich mit einem vielgestaltigen Programm an diesem Tag. So werden Führungen und museumspädagogische Aktionen geboten. Dichter Langbein, die Leitfigur der Kinderprogram-
me vom Schloss Klippenstein, agiert erstmals in seinem neuen Kostüm und lässt die Vergan-
genheit wieder aufleben. Ganz neu kann im Schloss die historische Mangelstube in Aktion er-
lebt werden. Auch werden der Schlossverein und die AG Stadtgeschichte die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren. Für die leibliche Stärkung sorgt der Schlossverein mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst und Getränke. Musikalisch durch den Tag geleitet werden die Besucher von der Big Band des Humboldt Gymnasiums Radeberg und dem Jugendorchester „Harmony Dreams“ aus Großröhrsdorf. Ein festliches Kammerkonzert für Violoncello und Klavier beschließt den Tag. Das Schloss Klippenstein lädt Sie herzlich ein, um sich von den erreichten Fortschrit-
ten der Neugestaltung des Museums und dem vielfältigen kulturellen Angebot zu überzeugen.



Produkte für die Zukunft


Prettl feierte 10-jähriges Jubiläum mit Belegschaft


Die Prettl Gruppe, so Gesellschafter Rolf Prettl, zu der auch der Firmenstandort in Radeberg gehört, gründete sich im Jahre 1953 und sie ist derzeitig weltweit mit 33 Firmenstandorten in 19 Ländern vertreten. Mit ca. 5.000 Mitarbeitern ist die Firma von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb insbesondere in den Bereichen Automotive, Electronics, Home Appliances und Consumer tätig.
Die PRETTL Elektronik Radeberg GmbH entstand vor 10 Jahren auf dem ehemaligen Robotron-
gelände und bietet derzeitig 330 Menschen einen Arbeitsplatz in einer modernen Produktion. Dieses Jahr, so Vorstand Volker Schulz, strebt der Radeberger Firmenstandort einen Umsatz von 100 Mio. Euro an und ist somit auch ein sicherer Firmenstandort für Radeberg.
Dies betonte auch Radebergs Oberbürgermeister Lemm in seinen Grußworten, dass er immer mit Interesse die Entwicklung der Firma verfolgte, wie sie sich aus dem größten Radeberger Kernunternehmen Robotron bildete und somit die Traditionen des ehemaligen Elektronikfach-
betriebes und die vorhanden Fachkräfte gepaart mit Innovation zu einem stabilen und zukunftsträchtigen Firmenstandort der Prettl Gruppe entwickelte.
Diese erfolgreiche Firmengeschichte war insbesondere den Radeberger Mitarbeitern und ihrer Geschäftsführung Grund genug, mit allen Mitarbeitern, deren Familienangehörigen sowie ehe-
maligen Mitarbeitern am vergangenen Sonnabend zu feiern.
Text und Foto: Red.



EU-Projekttag
an der Pestalozzi Mittelschule


Bereits zum 4. Mal fand bundesweit der EU-Projekttag an den deutschen Schulen statt. Die Bundeskanzlerin, EU- und Bundestagsabgeordnete/Mitarbeiter, aber auch die Ministerpräsi-
denten der Länder besuchen an diesem Tag Schulen in ganz Deutschland.
Der Ursprung dieses Projekttages geht auf eine Initiative von Bundeskanzlerin Merkel zurück, welche diesen erstmals im Jahr 2007, während der deutschen EU-Rats-
präsidentschaft, initiierte. Ziel dieses Tages ist es, den Jugendlichen einen Einblick in den Europa-politischen Alltag zu geben und durch Diskussionen und Gespräche das Interesse am europä-
ischen Projekt zu wecken.
Die Pestalozzi Mittelschule nahm am vergangenen Montag nun bereits zum 2. Mal an dieser Aktion teil. Herr Bernd Kunzmann, leitender Mitarbeiter im Informationsbüro des EU-Parlamentes in Berlin, stand den Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen an diesem Tag für Informationen, Fragen und Dis-
kussionen zur Verfügung. Neben einem Europa-Quiz, welches die Neuntklässler vorbereitet hatten, ging es in der Gesprächsrunde um aktuelle Fragen zur Europäischen Union und die Tätigkeit als Europa-Beamter. Ein Vormittag an der Pestalozzi Mittelschule im Sinne von Politik-
verständnis und Weltoffenheit.
Text + Foto: Red.


  Copyright © 2006 - 2018 Impressum & Datenschutzerklärung webdestination cms
Anzeigen
Zur Seite: http://www.bierstadt-radeberg.de/_/shop/shop/index.php?rz=1